Sie sind hier: Startseite Studium

Gut zu wissen

Social Media

Besucht für alle aktuellen Informationen, Veranstaltungen, Stellenausschreibungen etc. unsere Fachschaftsseiten auf Facebook und Instagram.

Euer Berufsverband...

...ist der BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE). Er vertritt Eure Interessen auf allen Ebenen und dient Euch als Ansprechpartner. Zudem hält er zahlreiche Angebote für Mitglieder bereit, wie beispielsweise die Stelleninfothek (eine wöchentliche Sammlung an Stellenangeboten, die Mitglieder beziehen können). 

Weiterhin bietet der Berufsverband die Vernetzung unter Kollegen durch die örtlichen Gruppen (ÖG). In Bon gibt es eine studentische ÖG, bei der Berufstätige ihre Arbeit in ihren Werdegang darstellen oder Exkursionen unternommen werden. 

Sprachkurse für Naturwissenschaftler

Bachelor-Studierende können in unseren Sprachkursen 6 ECTS-Punkte für den Optionalbereich erwerben, die Kurse stehen aber auch Studierenden aus anderen Programmen offen. 

Kurse sind beispielsweise Modul B1+/B2+ Englisch für Naturwissenschaften.

Weitere Informationen findet ihr hier

Studibus

Es gibt die Möglichkeit zu günstigen Konditionen Transporter, den sogenannten Studibus, zu leihen. Das Angebot wird in Kooperation mit dem AStA Bonn angeboten.

Bücher

Damit ihr nicht soviele Bücher kaufen müsst (generell kauft nur Bücher, die ihr auch nach dem ersten Semester noch gebrauchen könnt) gibt es natürlich die ULB und die Abteilungsbibliotheken. 

  • ULB (Adenauerallee 39-41)
  • Abteilungsbibliothek für Medizin, Naturwissenschaften und Landbau (MNL) (Nussallee 15a)

Stipendien

Die meisten Studierenden (92%), die sich für ein Stipendium bewerben, bewerben sich bei nur 0,8% der Stiftungen.*
Das Stipendienportal www.mystipendium.de will alle Schüler, Studierenden und Doktoranden kostenlos bei der Suche nach einer Förderung unterstützen. Dazu wurden über 1240 Fördermöglichkeiten anhand von 34 Bewerbungsvoraussetzungen klassifiziert. Durch einen automatischen Abgleich des individuellen Nutzerprofils, mit den bei MyStipendium.de hinterlegten Stiftungsprofilen, werden Nutzern der Seite nur jene Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die tatsächlich auf den individuellen Lebenslauf passen. Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Fördermöglichkeiten, die von der Förderung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten bis hin zu Beihilfen für wissenschaftliche Arbeiten reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung. 
__
* Basiert auf der Allensbach-Studie 2010: Großer Bedarf - wernig Förderung. Studienfinanzierung 2010.

Interessant für ELW'ler mit Schwerpunkt LMT

Die Ulrich Florin Stiftung (UFS) hat sich zum Ziel gesetzt, die Aus- und Weiterbildung von LebensmitteltechnologInnen zu fördern. In der Kuratoriumssitzung im Frühsommer 2011 wurde beschlossen, im Rahmen eines ersten Förderungsprojekts zwei Preise auszuschreiben, die herausragende Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich Lebensmitteltechnologie auszeichnen sollen. 
Weitere Informationen findet ihr hier.
Artikelaktionen